Projekt: Natur als Speicher

Teilnehmende Zentren: FZJ, GFZ, GEOMAR, HZG/GERICS, AWI

Kontaktpersonen: Michael Herbst, Torsten Sachs

Artikel teilen