Workshops

POTSDAM SUMMER SCHOOL 2022

Mit dem übergreifenden Thema "Towards a Sustainable Transformation - Climate, Energy and Nature in a Changing World" wird die Potsdamer Sommerschule im Jahr 2022 die transdisziplinäre und interaktive Veranstaltungsreihe fortsetzen, die seit 2014 jährlich in Potsdam stattfindet.

Die Menschheit steht vor einer großen Herausforderung: Der Klimawandel bedroht die Grundlagen des Lebens auf unserem Planeten. Um diese Grundlagen zu erhalten, muss das fossile Zeitalter zu Ende gehen. Dies wird zu tiefgreifenden Veränderungen unserer Produktionsweisen, unserer Transportmittel und letztlich unserer Lebensweise führen. Wir stehen am Anfang eines großen Wandels, der sowohl Vorteile als auch neue Ungleichheiten bringen kann. Es ist wichtig, diesen Wandel gerecht und nachhaltig zu gestalten, dabei die Umwelt zu schützen und so den Menschen in allen Regionen der Welt eine lebenswerte Zukunft zu sichern.

Die Teilnehmer der Potsdamer Sommerschule werden in Diskussionen und Gruppenarbeiten wirksame Strategien zur Lösung der Herausforderungen entwickeln, mit denen sie in ihrer täglichen Arbeit konfrontiert sind, und gleichzeitig eine umfassende Perspektive und einen Überblick über die drei Aspekte einer nachhaltigen Transformation erlangen:
- Klima
- Energie
- Natur

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termindetails
Beginn:
Ende:
Ort:
Potsdam