Online-Treffen

Helmholtz Sustainability Talk: Energieträger Wasserstoff - gibt es einen besten Weg?

Wasserstoff spielt in allen zukünftigen Energie-Strategien eine tragende Rolle. Doch wie kann er nachhaltig produziert und eingesetzt werden?

Wir laden Sie herzlich zum Helmholtz Sustainability Talk am 19. April 2021 ab 19:15 Uhr ein. Hochrangige Vertreter:innen aus der Helmholtz-Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und NGOs diskutieren, wie eine Wasserstoffwirtschaft nachhaltig und ressourcenschonend entwickelt und aufgebaut werden kann und welche Stolpersteine es dabei gibt.

Mit dabei sind:

  • Peter Tschentscher (Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg)
  • Katja Bühler (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung sowie Mitglied des Nationalen Wasserstoffrates)
  • Martin Kaiser (Geschäftsführung Greenpeace e.V.)
  • Claudia Kemfert (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)
  • Simone Techert (Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY)

Moderiert wird die Runde durch den Wetter- und Klimaexperten Frank Böttcher.

Eine Veranstaltung mit Publikum wird leider nicht möglich sein, aber den Livestream gibt es unter www.helmholtz-nachhaltigkeit.de und auf dem DESY YouTube-Kanal www.desy.de/youtube

Zur Veranstaltung

Termindetails
Beginn:
Ende:
Ort:
Online-Veranstaltung